Tage der Stille

 

Intensivmeditation

Wenn Sie eine echte Lebensveränderung hin zu sich selbst, echte Weiterentwicklung und Zufriedenheit suchen, sind Sie im Seminar „Tage der Stille“ genau richtig.

Sich in der Stille, nur mit sich selbst, mit verschiedenen Arten der Meditation auseinander zu setzen, bringt die Quelle der eigene Kraft und Möglichkeiten zu Tage, wie Sie Ihr Leben gesund, vital und erfolgreich weiterentwickeln und führen können.

Kundenmeinung

„Drei Tage die Stille“ im Kloster Heiligkreuztal waren für mich eine ganz besondere Erfahrung: Zeit mit mir, in der Stille, in der Natur, geführt durch die Themen meiner Seele, konnte ich in diesen drei Tagen zum einen neue Kraft und Energie schöpfen und zum anderen viele Ängste und innere Blockaden überwinden durch die Konfrontation mit mir selber und die Anleitung und Führung durch Meditationen und Affirmationen. Ich empfehle dieses Seminar für jeden, der die Herausforderung annehmen möchte, sich selbst auszuhalten, Stille in sich zu finden und die eigenen Blockaden und Muster mithilfe von Affirmationen und Fokus auf sich selbst umzuprogrammieren. Es waren drei tolle nachhaltige und intensive Tage mit einer sehr angenehmen Gruppe und einer hervorragenden Leitung. Danke! „

 

Johanna Schwalm

testimonial-johanna-schwalm

3-tage-stille

Positive Resonanz

In den drei Tagen erhalten Sie zu Ihrer konkreten Lebenssituation die passende Affirmation. In Kombination von Meditation und Affirmation lernen Sie Ihre Gedanken zu führen und positive Resonanz zu erzeugen. Diese Praxis ermöglicht es Ihnen nach den 3 Tagen selbständig, tief und wirkungsvoll Ihr Leben in positive Bahnen zu lenken.

Unsere Erklärung für den Intellekt: Über die Affirmationen wird die Neuroplastizität im Gehirn angeregt. Das neuronale Netz kommt dabei in Bewegung und die Neurotransmitter übermitteln über Neuropeptide den Körperzellen neue Impulse. Dadurch entsteht nachhaltige Lebensveränderung.

Weiterentwicklung durch Meditation

Mit den Meditationen werden alte Verhaltensmuster, Glaubenssätze und alle möglichen Arten von Verstrickungen sichtbar gemacht. Durch praktische physische und mentale Erfahrungen lernen Sie diese, Zug um Zug, zu beleuchten und in ersten Schritten aufzulösen.

Sie lernen intensiv auf sich zu hören, erkennen Ihre Themen und bekommen Erkenntnisse und Werkzeuge für Ihre aktuelle Lebenssituation. Dabei werden universelle Gesetzmäßigkeiten aber auch individuelle Herangehensweisen zielgerichtet vermittelt.

In Einzelgesprächen werden Sie angeleitet mit sich selbst zu arbeiten und in meditativer Weise sich weiter zu entwickeln.

thor-glastonbury

Stille und Tiefe

Menschen, die sich dieser Technik anvertrauen, erstarken in ihrem Bewusstsein und leiten positive lebensverändernde Maßnahmen ein. Die dann im Alltag gelebte Disziplin wird Sie zum weiteren Wachstum bringen. Dies ist der Weg, welcher sich aus den „Drei Tagen der Stille“ ergibt. Es sind Tage der Lichtblicke des richtigen Sehens für Körper, Geist und Seele.

Die „Tage der Stille“ finden im kleinen Rahmen von max. 8 Personen statt. Es gibt während der drei Tage immer wieder kurze und intensive Gesprächsrunden. Generell werden Sie aber die meiste Zeit nur mit sich selbst auf der Reise sein. Es sind sowohl Anfänger als auch bereits praktizierende Meditationsteilnehmer willkommen. Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse für das Seminar notwendig.

Es braucht nur Ihre Natürlichkeit als Mensch, um viel Gutes aus den Meditationen zu gewinnen. Wir halten die „3 Tage der Stille“ im geschützten Rahmen und in der für die Tage notwendigen Ruhe ab. Sie werden es genießen.

In diesem Meditationsseminar werden Sie

  • Zu sich kommen und Ruhe im Geist und Körper erfahren,
  • Lernen alte Gedanken mit neuen zu ersetzen,
  • Liebe zu sich selbst erfahren,
  • Den Umgang mit verschiedener Meditationstechniken lernen,
  • Lebensverändernde Grundlagen erarbeiten und
  • Bewusstseinserweiterung erlangen

Innere Reise mit Begleitung

„Tage der Stille“ umfasst jeweils 3 Tage und findet in klösterlichen Rahmen der hiesigen Kultur statt. Dennoch ist das Seminar konfessionslos gestaltet und Menschen jeglicher Kultur und Glaubensrichtung können sich ganz einlassen, entfalten und wertvolle persönliche Erkenntnisse gewinnen.

Sie erfahren eine intensive persönliche Begleitung durch die Coaches Berthold und Sabine im laufenden Zwiegespräch mit sich selbst; eine Herausforderung für Sie, die sie am Ende der 3 Tage als sehr wertvoll erkennen werden.

Tage der Stille - Kurzfassung

Was?

Persönliche Einkehr im Kloster für die Persönliche Innenschau und Selbsterfahrung.

Wie?

• Durch Meditation und Affirmation
• Durch permanente Rückkopplung mit dem Coach
• Durch tiefe Erfahrung von herrschenden Energien

Wo?

In Klöster, unabhängig und in Freiheit für jede positive Glaubensrichtung.

 

    Preis

    Für 3 Tage der Stille:  550,-€ netto/Person / exkl. Unterbringung und Verpflegung im Kloster.

     

    Termin: 25. - 27. November 2021

    Für ein unverbindliches Kennenlernen und Abstimmung Ihrer Ziele und Bedürfnisse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.